Einfach Einschalten.

Juhuu.. mein MacBook Pro ist da!
Einfach eingeschaltet, konfiguriert – und nach 5 Min fertig. Okay, da fielen erst mal 170 MB Updates an (gestern kam 10.4.9 raus), aber ist ja ein Klacks für eine 6MBit/s-Leitung 🙂

Ein schickes Foto schmückt nun mein Profil, und ich schaufel fleißig die Daten auf das MacBook bzw. auf meine neue Firewireplatte, die nun als externer Datenspeicher für große Sachen wie auch Backup dienen soll.

Was bei mir nun schon läuft:

  • Audium X als Chat-Multitalent (die kleine grüne Ente mit Black-MacBook ist ja mal geil)
  • natürlich Firefox2, auch wenn Safari ja nicht zu verachten ist..
  • Eclipse 3.2.2 Callisto, was ich nun endlich wieder richtig verwenden kann bisher lief es nicht stabil unter Windows Vista 🙁
  • Colloquy als Testalternative für mIRC
  • MenuMeters für Messwertanzeigen (CPU, Festplatte, Ram, Netzwerk)

Für den ersten Tag reicht das – vor allem kommt morgen noch ein Klausürchen 😉

2 Gedanken zu „Einfach Einschalten.“

  1. Das Benutzerprofil in OS X und seit der AdiumX Installation derzeit auch meine IM-Accounts. Guckst du?! 🙂

Kommentar verfassen