Einmal RAM verdoppeln, bitte!

Vorneweg: Es ist sehr amüsant; aber ohne Kenntnisse, wie es damals im Computerbereich war, als man sich um MegaByte oder gar KiloByte mehr Arbeitsspeicher kämpfte, könnte die Lektüre etwas trocken sein. Für alle anderen gilt: Festhalten, 12 Jahre zurück gehen (die Artikel der c’t sind von 1995) und ‚mal herrlich grinsen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.