Spring 3.2 + JodaTime + Jackson2

Möchte man in seinem frischen Spring 3.2 Projekt auch gerne Jackson 2 (Version 2 von fasterxml, Version 1.x bei codehaus) mit Joda Time verdrahten, um beispielsweise eine schöne ISO-Formatierung bzw. Konvertierung (also „rein“ und „raus“) zu ermöglichen, dem sei folgende Lösung ans Herz gelegt. Jegliche eigenen Date-Serialisierer aus früheren Versionen sind nicht mehr notwendig.

Lösung bei stackoverflow